Beispieldateien

Einfache Kupferrüstung

----------



// Eine einfache Kupferruestung als Beispiel.
// Fuer detailiertere Kommentare "/doc/beispiele/maiskolben.c ansehen!
//
// Urspruenglich von Aahz@Wunderland
//
// 05.08.1999 von Holger ueberarbeitet

inherit "std/armour";      // Standard-Ruestung erben

#include <properties.h>    // allgemeine Properties
#include <combat.h>        // kampfproperties

void create()
{
  // abbrechen, wenn wir kein Klon sind
  if (!clonep()) return;

  // Standard-Waffe braucht auch ihr create()
  ::create();

  // den Singular und Plural-Name setzen
  SetProp(P_NAME,   "Kupferruestung");
  SetProp(P_PLURAL, "Kupferruestungen");

  SetProp(P_LONG,
   "Eine gut polierte Kupferruestung. Sie wurden von den Bewohnern des "
   "Wunderlandes lange getragen. Jetzt gibt es jedoch bessere Ruestungen.");

  // Geschlecht weiblich
  SetProp(P_GENDER, FEMALE);

  // IDs
  AddId(({"ruestung", "kupferruestung"}),
         ({"ruestungen", "kupferruestungen"}));

  // Gewicht, Wert und Sperrigkeit
  SetProp(P_WEIGHT, 1500);
  SetProp(P_VALUE, 3000);
  SetProp(P_BULKINESS, 201);

  // jetzt die Ruestungs-spezifischen Properties

  // Der Ruestungstyp ist eine Oberkoerperruestung
  SetProp(P_ARMOUR_TYPE, AT_ARMOUR);

  // Die Ruestungsklasse ist nicht besonders gross, aber angemessen.
  // Je hoeher die Ruestungsklasse, umso staerker ihr Schutz
  SetProp(P_AC, 35);
}