Dokumentation zu: P_NAME

HR Image


PROPERTY:
        P_NAME

DEFINIERT ALS:
        "name"

DEFINIERT IN:
        /sys/thing/description.h

WERTE:
        String oder Array aus vier Strings oder Array aus String und Integer

BESCHREIBUNG:
        Der Name eines Objekts, welcher mit name() abgefragt werden kann.
        Gibt man nur einen String an, so wird dieser automatisch gebeugt;
        das Array soll die gebeugten Formen in der Reihenfolge
        ({ WER, WESSEN, WEM, WEN }) enthalten (fuer unregelmaessige
        zu beugende Namen).
        Wenn P_NAME_ADJ gesetzt ist, werden diese eventuell noch hinzu-
        gefuegt, ein Artikel ausgesucht etc. (siehe name()).

	Besteht der Name aus einem substantivierten Adjektiv, wie zB
	'Gefangener' oder 'Schaulustiger', so muss zur korrekten Beugung
        in P_NAME_FLAG NAME_ADJECTIVE setzen.

	Bei maennlichen Namen kann durch Setzen von NAME_WEAK_DECL in
	P_NAME_FLAG oftmals die Beugung korrigiert werden, ohne dass ein
	Array als P_NAME erforderlich wird.


	Ist das Zielobjekt ein NPC, so wird diesem automatisch auch der
	Living-Name (siehe set_living_name(S), find_living(S)) gesetzt.


        Veraltet:
	Besteht der Name aus einem substantivierten Adjektiv, wie zB
	'Gefangener' oder 'Schaulustiger', so muss zur korrekten Beugung
	ein Array der Art ({ Adjektiv, 1 }) gesetzt werden.
	Zum Beispiel ({ "Gefangen", 1 })


SIEHE AUCH:
        P_PLURAL, P_DESCR, P_LONG, P_NAME_ADJ, P_IDS, P_ADJECTIVES, name(L),
        P_NAME_FLAG, P_NAME_OWNER, set_living_name(S), find_living(S)


Start » Magierhandbuch » Docu » Properties » P_NAME Letzte Generierung: 16.04.2009, 21:46
Email an: mud@wl.mud.de
Valid HTML 4.01!