Einführung

----------

(Egal, ich les das später, ich will jetzt Spielen!)

Herzlich Willkommen im Wunderland!

Vielen Dank für Dein Interesse an unserem MUD und würden uns freuen, Dich als Spieler im Wunderland begrüßen zu können. Mit dieser Einführung wollen wir Dich mit dem Wunderland-MUD vertraut machen und Dir den Einstieg in die Spielwelt des MUDs etwas erleichtern.

MUD - Was ist das?

Betrittst Du das Wunderland, betrittst Du gleichzeitig ein MUD. Dies ist die Abkürzung für MULTI-USER-DOMAIN oder MULTI-USER-DUNGEON (Wikipedia-Artikel). Lange bevor es Spiele wie EverQuest, Final Fantasy XI oder gar World of Warcraft gab, entwickelten fleißige Studenten, Hobby-Entwickler und Rollenspielfreunde virtuelle Welten, die komplett textbasiert waren, um gemeinsam darin spannende Abenteuer zu bestehen. Die vorhandene Technologie und vor allem die geringe Bandbreite des frühen Internets erlaubte keine MMORPG, wie wir sie heute kennen. Ebenso war es unmöglich, damit Geld zu verdienen. So schufen die Gründerväter und -mütter des Wunderlandes diese Welt komplett in Ihrer Freizeit und es bleibt den Historikern und Soziologen überlassen, wieviel Zeit, Mühe und Studienabbrüche das verursacht haben mag.

Aber kommen wir auf die eigentliche Frage zurück: Was ist eigentlich ein MUD? In einem Kochrezept verpackt, würde es folgendermaßen aussehen. Man nehme:

und rühre das gut durch und schmecke es mit einer Portion Humor ab. Ferner gebe man diesem eine gute Story.

Bei einem MUD handelt es sich also um eine Mischung aus Fantasierollenspiel, Abenteuerspiel und Chat. Hier kannst Du via Internet nette Leute treffen, eine Fantasiewelt erkunden, Abenteuer bestehen oder einfach nur einen Plausch abhalten. Dabei wird auf eine bildliche Darstellung (weitgehend) verzichtet. Jeder Raum und jede Figur sind durch mehr oder weniger umfangreiche und gelungene Texte beschrieben, die eine Vorstellung vermitteln, wo man sich gerade befindet und wie es dort aussieht, was man tut und was mit einem geschieht. Der Rest ist Sache der Fantasie des Spielers. Er kann sich in dieser Welt nach seinem Belieben bewegen, diese erkunden und eine Unmenge von Handlungen ausführen. Hier kann man die Figuren seiner Fantasie zum Leben erwecken!

Weltweit gibt es (nach wie vor) circa 300 MUDs. Willst Du mehr darüber erfahren, dann schau doch einfach einmal auf unserer Seite Informatives vorbei. Hier findest Du weitere Links, die Dir eventuell weiterhelfen.

Und was hat das ganze mit einen Dungeon zu tun? Dies bedeutet nichts anderes als ein Verlies für mehrere Spieler und weist darauf hin, daß die Welt der MUDs auch eine sehr fesselnde sein kann, die den Spieler über mehrere Stunden in ihren Bann ziehen kann. Also, schau mal bei uns im Wunderland vorbei und lass Dich von Deiner Fantasie und unseren Stories gefangennehmen. ;-)

Das Wunderland

Das Wunderland ist ein von hohen, schwer zugänglichen Bergen und Wüsten umgebenes Land voller Magie und wunderbarer Dinge. In ihm leben Zwerge, Käuer, gute und böse Wesen, und jede Menge Tiere. Tages- und Nachtzeit wechseln im Zweistundenrhythmus. Metropole ist die Smaragdenstadt. Von ihr aus wird das Land von einer weisen Strohpuppe, dem Scheuch, regiert. Ausserhalb des Wunderlandes liegt die Außenwelt, in der es nie so richtig dunkel wird, allenfalls tritt die Dämmerung ein. Hauptstadt der Außenwelt ist die riesige Stadt Kulanda. Hier residieren die Magiekundigen. Betritt man das Loch im Raum-Zeit-Gefüge, kann man die 3. Dimension betreten. Hier herrschen die Vertreter der dunklen Magie, die Schwarzmagier. Es gibt also viel zu sehen und zu erforschen.....für jeden Geschmack etwas.
Möchtest Du mehr über das Wunderland erfahren und dessen Geschichte und Bewohner kennenlernen, empfehlen wir Dir einmal in die Wunderland-Buchreihe von Alexander Wolkow zu schauen.

Vorlagen für das Wunderland

Das Wunderland bezieht seine Vorlage hauptsächlich aus der Wunderland-Buchreihe von Alexander Wolkow. Die Landschaft des Landes ist der in den Büchern geschilderten nachempfunden.
Weiterhin kannst Du jedoch auch Landschaften und Figuren aus anderen Büchern und Filmen begegnen. Wie wärs zum Beispiel, wenn Du mal in die Rolle von Indiana Jones schlüpfst und den Tempel der Kali ergründest? Frankensteins Monster wartet auch darauf, von Dir besiegt zu werden. Oder wolltest Du schon immer mal den "Tanz der Teufel" selbst erleben? Dann begib Dich doch einfach mal in die Hütte im Wald! Bist Du ein Fan von Spielen, dann ist bestimmt die dem Spiel Sokoban nachempfundene Aufgabe im Lagerhaus etwas für Dich.
Du siehst, wir haben für jeden Geschmack etwas und es kommen immer wieder neue Sachen hinzu.

Personen im Wunderland

Im Wunderland existieren zwei Arten von Charakteren - die Figuren der Mitspieler und NPCs.
Wer außer Dir noch alles mitspielt, erfährst Du mit dem Befehl wer. Du bekommst dann eine Namensliste, die so aussehen könnte:

Spielerliste
[s] xxx der blutige Anfaenger                   [Leipzig]
[s] xxx der Kleriker                        [Duesseldorf]
[z] Ringtraegerin xxx die Schwertlady       [Deutschland]
[S] xxx is back now                             [Luebeck]
[P] Dr. xxx auf der Suche nach den fehlenden Kerben [???]
[I] Mr. xxx                                        [Jena]
[D] xxx arbeitet wie ein Wilder                     [???]
[M] Der grosse xxx hat gute Laune               [Leipzig]
[E] xxx hat viel Arbeit                          [Berlin]
Es sind gerade 9 sichtbare Spieler im Wunderland.

Alle mit einem kleinen [s] und [z] bezeichneten Personen sind Spieler. Die Bezeichnung hinter dem Namen gibt die Stufe des Spielers an. Blutiger Anfänger ist dabei die unterste aller Stufen. Später ändert sich der Titel in Abhängigkeit von der erreichten Stufe und der Gilde. Einen Überblick über alle Stufen erhält man in den Gilden mit dem Befehl hilfe [gilde]_stufen. Brauchst Du Hilfe oder hast Du Fragen, dann ruf, oder benutze den Befehl teile [name] mit.

[S], [P], [I] und [Z] weisen einen Spieler als [S]eher, [P]rophet, [I]lluminat oder [Z]weit-Seher aus. Hierfür müssen ebenfalls bestimmte Voraussetzungen wie z.B. eine vorgegebene Abenteuerpunktzahl erfüllt sein. Seher, Propheten und Illuminaten besitzen zusätzliche Fähigkeiten, die ihn vom Spieler unterscheiden. So kann sich der Seher selbst einen Titel geben. Natürlich kannst Du bei Fragen und Problemen auch einen Seher um Hilfe bitten. Er wird Dir sehr gern helfen. Illuminaten sind die erfahrensten und mächtigsten Spieler im Wunderland. Du musst trotzdem keine Angst vor Ihnen haben und der Titel hat auch nichts mit dem Roman von Dan Brown zu tun! ;-)

An den Kürzeln [D], [R], [M], [E], [W], [A] und [G] erkennt man die Magier des Landes. Sie bemühen sich um alle technischen Sachen im MUD, erweitern das Wunderland, erfinden und programmieren Abenteuer, beseitigen Programmfehler. Aufgrund ihres großen Wissenstandes dürfen sie Dir leider bei der Erfüllung Deiner Aufgaben nicht helfen. Hast Du ein Problem programmtechnischer Art (Du kannst z.B. etwas nicht aufheben, was offensichtlich vor Dir liegt), dann helfen sie Dir natürlich gerne. Bedenke jedoch, auch Magier sind im Wunderland, um Spaß zu haben. Sie tun das freiwillig und unentgeltlich und so solltest Du Ihnen auch mit dem gleichen Respekt begegnen, den Du selbst erwartest.

Bist Du nur zum Chatten hier, dann kannst Du alle ansprechen. Sofern sie Zeit, Lust und Laune haben, ergibt sich bestimmt ein netter Plausch.

Weiterhin kannst Du noch erkennen, von wo aus der Spieler eingeloggt ist. Stehen da nur drei ???, dann ist die genaue Location des Zugangs nicht ermittelbar.

Auf Deinen Wegen durch das Wunderland wirst Du nicht nur Spieler treffen, sondern auch jede Menge NPCs. Diese "non player character" treten als Menschen, Tiere und Monster auf. Sie sind manchmal nett, manchmal agressiv, können sich bewegen oder stehen an einem bestimmten Platz, geben Dir, wenn sie dafür programmiert sind, sogar wichtige Auskünfte und erledigen Aufträge.

Interessantes rund um das Wunderland-MUD

Das Wunderland befindet sich auf einem Rechner in Leipzig, in Deutschland. Es basiert ursprünglich auf der MUD-Lib des Morgengrauens und wurde dann eigenständig weiterentwickelt. Betreut wird es in jeder Hinsicht von seinen Spielern und Magiern. Magier kümmern sich um die Programmierung und Erweiterung des Wunderlandes. Die Ideen dazu stammen von ihnen selbst, oder werden von den Spielern eingebracht. Gleichfalls wird der WWW-Server des Wunderlandes von den Magiern gestaltet.
Wenn Du an weiteren technischen Dingen rund um das Wunderland interessiert bist, dann sprich doch einfach mal einen Magier an, er wird Dir, sofern es in seiner Macht steht, bestimmt mehr erklären. Solltest Du interessiert sein, bist Du herzlich bei uns zur Mitarbeit eingeladen. Einige Vorausetzungen solltest Du jedoch erfüllen. So mußt Du einen bestimmten Spielerlevel erreicht haben und solltest alle Abenteuer gelöst haben. Erst dann bist Du würdig und wissend genug, bei uns ein Magier zu sein.

Wichtiger Hinweis!

Betrittst Du das Wunderland-MUD, dann umgibt Dich eine Welt voller magischer Dinge, Abenteuer und netter Leute. Wie in jeder virtuellen Welt, kann man darin schon mal das wirklich wahre Leben (real life) vergessen. Oder man fühlt sich immer wieder wie von magischer Hand ins Wunderland gezogen.
Bitte denke daran, daß das Leben nicht nur Wunderland-MUD spielen ist! Wir wollen nicht, daß zum Beispiel Deine Ausbildung darunter leidet. Du bist dafür verantwortlich, wann und wie oft Du bei uns spielst (Je öfter desto schöner für uns. - Aber auch für Dich?). Finde also immer ein gesundes Maß zwischen dem MUD und Deinem RL.

Sollte es wirklich einmal nicht mehr gehen, RL und MUD unter einen Hut zu bringen, dann bieten wir Dir die Möglichkeit, Deinen Spielercharakter bei uns sperren zu lassen. Dies funktioniert so, daß Dein Passwort auf ein Dir unbekanntes geändert wird, und Du somit Deinen Charakter nicht mehr benutzen kannst. Dieser Zustand wird solange beibehalten, bis Du das Problem im Griff hast oder Deine wichtigen RL-Sachen erledigt hast. Wende Dich einfach an einen Magier, sofern Du das wünschst und eine Pause im Wunderland brauchst.

Deine Spielfigur und der Spielstand bleiben Dir bei uns in jedem Fall erhalten!!


Start » Einführung
Valid HTML 4.01!