Dokumentation zu: WeaponDefendFunc(L)

HR Image


FUNKTION:
        int WeaponDefendFunc(int dam, string *dam_type,
                             int spell, object enemy)

ARGUMENTE:
        dam:      Staerke des abzuwehrenden Angriffs
        dam_type: Liste der Schadenstypen
        spell:    0 - pyhsikalischer Angriff; 1->10 - Level des Zauberspruches
        enemy:    der Feind

BESCHREIBUNG:
        Mit der Funktion koennen Waffen auch eine Schutzwirkung erzielen.
        Damit die Funktion aufgerufen wird, muss in der Waffe P_WEAPON_DEFEND
        auf ein Objekt gesetzt sein, das die Funktion WeaponDefendFunc
        definiert. (Meist ist dies die Waffe selbst.) Die Funktion wird
        dann bei jedem Angriff durch einen Gegner aufgerufen. Der
        Rueckgabewert wird zu dem Schutz der Ruestungen hinzuaddiert. Dies
        entspricht einem realistischeren Kampf mit echter Schlagabwehr.

RÜCKGABEWERT:
        int: Wird zum Schutz hinzuaddiert.

SIEHE AUCH:
        Attack(L), Defend(L), do_damage(L), HitFunc(L), DefendFunc(L),
        ArmourHitFunc(L),
        spelllevel


Start » Magierhandbuch » Docu » Lfun » WeaponDefendFunc Letzte Generierung: 16.04.2009, 21:46
Email an: mud@wl.mud.de
Valid HTML 4.01!