Dokumentation zu: AddStatMod(L)

HR Image


FUNKTION:
	void AddStatMod(object obj);

DEFINIERT IN:
	std/living/attributes.c
	
ARGUMENTE:
	obj:   Objekt, welches die Aenderung der Stats bewirken soll
	
BESCHREIBUNG:
	Mit dieser Funktion meldet man Objecte im Spieler an, die dessen
	Stats beeinflussen sollen. Bei jeder Benutzung der Attribute des
	Spielers mittels P_ATTRIBUTES oder QueryAttribute wird das
	angemeldete Object befragt, um wieviel sich die Statwerte
	aendern sollen.
	Im angemeldeten Object wird dazu die Funktion QueryStatMod(L)
	aufgerufen, die ein Mapping analog P_STATMOD zurueckliefern muss.
	Liefert ein angemeldetes Object NULL zurueck, so wird es auto-
	matisch abgemeldet.
	Die aktuellen Stats des Spielers werden nur einmal pro
	heart_beat() (alle 2 Sekunden) berechnet. Will man auf jeden Fall
	eine Neuberechnung erzwingen, so ist spieler->AddStatMod(0)
	aufzurufen.
	
SIEHE AUCH:
	QueryStatMod(L), RemoveStatMod(L), P_STATMOD, P_STATMODS,
	p_ATTRIBUTES, P_REAL_STATS, statmodifikatoren(WL)


Start » Magierhandbuch » Docu » Lfun » AddStatMod Letzte Generierung: 16.04.2009, 21:46
Email an: mud@wl.mud.de
Valid HTML 4.01!