Dokumentation zu: AddSpell(L)

HR Image


FUNKTION:
        AddSpell(int rate, int damage, string TextForEnemy,
                 string TextForOthers, mixed dam_type, int costs, int spell)

ARGUMENTE:
        rate          - Relative Haeufigkeit der Anwendung
                        (siehe BEISPIELE)
        damage        - Der Schadenswert fuer Defend()
        TextForEnemy  - Text, den der Feind erhalten soll
        TextForOthers - Text, den andere erhalten sollen
        dam_type      - Schadenstyp(en) fuer Defend()
                        (Optional, Default: DT_MAGIC)
        costs         - Kosten des Spells, die bei jeder Ausfuehrung
                        abgezogen werden. (Optional, Default: 0)
                        Wenn costs<0 heilt sich der NPC um
                        costs bei jeder Ausfuehrung.
        spell         - Level des Zauberspruches (Optional. Default: 1.
                        0:    physikalischer Angriff
                        1-10: Zauberspruch mit Stufe 1-10
                        -1 statt 0 ist aus historischen Gruenden erlaubt.)

BESCHREIBUNG:
        Ermoeglicht einfache Angriffs-Zaubersprueche fuer NPCs.
        Diese Sprueche werden mit der Wahrscheinlichkeit
        P_SPELLRATE im heart_beat() ausgefuehrt. Es sollten im
        allgemeinen 'costs' und 'spell' gesetzt werden.
        Auf Grundlage von 'spell' wird P_NOMAGIC gecheckt, und
        der Angriffs-Zauberspruch ggf. abgewehrt.

RÜCKGABEWERT:
        1 - Spell wurde angemeldet
        0 - Fehler in den Argumenten

BEMERKUNGEN:
        TextForOthers kann &&WER&&, &&WESSEN&&, &&WEM&&, &&WEN&& und die
        sonstigen von parse_mess() unterstuetzten Muster enthalten.
        An diesen Stellen wird der Name des Gegners eingesetzt.

HINWEIS:
        Es ist darauf zu achten, dass NPC, auch wenn sie schwer sind, dem
        Spieler nicht den Spielspass nehmen. Spells, die das Opfer zu
        100% toeten, ohne dass das Opfer eine Chance auf Gegenmassnahmen
        hat, sind nicht erwuenscht.

BEISPIELE:
        SetProp(P_SPELLRATE, 50);
        AddSpell(90,400,
                 "Der Hexer greift Dich mit einem kleinen Feuerball an.\n",
                 "Der Hexer greift &&WEN&& mit einem kleinen Feuerball an.\n",
                 ({DT_FIRE,DT_MAGIC}),1,2);
        AddSpell(10,800,
                 "Der Hexer greift Dich mit einem riesigen Feuerball an.\n",
                 "Der Hexer greift &&WEN&& mit einem riesigen Feuerball an.\n",
                 ({DT_FIRE,DT_MAGIC}),2,5);

        Mit 50% Wahrscheinlichkeit wird ein Spell ausgefuehrt. (P_SPELLRATE)
        Wenn ein Spell ausgefuehrt wird, ist es zu 90% ein kleiner Feuerball
        und zu 10% ein riesiger Feuerball. (Verhaeltnis 9:1)
        Wird der kleine Feuerball ausgefuehrt, kostet das dem NPC einen
        Magiepunkt. Der Zauberspruch hat einen SpellLevel von 2.

SIEHE AUCH:
        Defend(L), P_SPELLRATE, P_NOMAGIC, P_SPELLS, parse_mess(S)
        spelllevel


Start » Magierhandbuch » Docu » Lfun » AddSpell Letzte Generierung: 16.04.2009, 21:46
Email an: mud@wl.mud.de
Valid HTML 4.01!