Dokumentation zu: fernverben

HR Image


KONZEPT:
        Fernverben

BESCHREIBUNG:
        Verben, mit denen man seine Gefuehle ausdrueckt, koennen normalerweise
        nur in dem Raum gesehen werden, in dem man sich befindet. Oftmals
        moechte man seine Gefuehle aber auch Leuten gegenueber ausdruecken,
        die sich nicht in der Naehe befinden.
        In anderen MUDs gibt es dafuer oftmals einen kleinen festen Satz
        an Verben, die in die Ferne wirken ('rwinke', 'fknuddel' etc).

        Dies ist im Wunderland anders. Hier kann man prinzipiell jedes
        Verb auch in die Ferne benutzen. Auch ist die Syntax hier etwas
        anders.
        Man muss es erst 'lernen' ein Verb in die Ferne benutzen zu koennen.
        Dies kann man jedoch nicht beliebig haeufig. Fuer jede zwei Stufen
        die man erreicht hat, kann man genau ein Fernverb lernen. Als
        Anfaenger (Stufe 1) kann man 1 Verb lernen, zwei Stufen spaeter
        (Stufe 3) dann wieder eins u.s.w.
        Da man sich jedesmal ein beliebiges Verb aussuchen kann, ist jeder
        Spieler mit einem individuellen und zu seinem Character passenden
        Satz von Fernverben ausgestattet.

        Die Fernverben bekommt man kostenfrei und ohne weitere Aufgaben
        in der Kirche in Kogida. Sucht dort ein wenig herum oder fragt
        einen anderen Spieler. An der selben Stelle kann man auch die
        Verben abfragen, die man bereits beherrscht oder die 'Grundform'
        des Verbs erfragen, was fuer 'ignoriere' wichtig ist.

        Einmal erlernte Fernverben koennen nicht wieder verlernt werden.
        Man sollte sich daher genau ueberlegen, welche Verben man auch als
        Fernverben haben will. Hat man jedoch mal aus Versehen das falsche
        Fernverb gelernt, kann man sich notfalls innerhalb der naechsten 
        Tage an einen Erzmagier wenden. Dies sollte jedoch die Ausnahme sein.

        Fuer die Benutzung der Fernverben muss man verstehen, dass es
        Verben gibt, die eine Interaktion ausloesen (umarme) und solche
        die es nicht tun (waelze). Ausserdem gibt es Verben, die in beiden
        Formen verwendet werden koennen (winke).

        Die Syntax ist:
        Interaktionslos:      r<verb> <name> [<adverb>]
        Interaktionsbehaftet: <verb> <name> [<adverb>]
        Das heisst fuer interaktive Verben aendert sich die Syntax nicht,
        auch wenn der Spieler nicht im selben Raum ist.

BEISPIELE:
        * Verben die keine Interaktion ausloesen:
        Vor diese Verben muss man ein 'r' setzen und hinter das Verb den
        Namen des Spielers, der es sehen soll: 'rwaelze fiona' oder
        'rwaelze fiona ausgiebig'.
        Das 'r' ist deswegen wichtig, damit das MUD weiss, dass das Wort
        nach dem Verb der andere Spieler sein soll und nicht ein Adverb.
        Wuerde immer versucht das 2. Wort als Spielernamen zu interpretieren
        koennte man nicht mehr ueber Fiona lachen, wenn sie in einem anderen
        Raum ist: 'waelze fiona ist so doof' wuerde dann ja an sie weiter-
        geleitet.

        * Verben die immer eine Interaktion ausloesen:
        Bei diesen Verben kann man natuerlich das 'r' weglassen, da das
        zweite Wort immer der Name eines Spieler ist. Man sollte es sich
        auch gleich so angewoehnen (ohne 'r').
        Man kann auch 'rumarme' statt 'umarme' verwenden, die Wirkung ist
        dieselbe.

        * Verben die beides sein koennen:
        Ich zeige hier nur den Unterschied zwischen 'winke' und 'rwinke',
        anhand dessen man sehen kann, was passiert.
        winke fiona            ->  Du winkst Fiona aus der Ferne zu.
         Fiona sieht:  Bongo winkt Dir aus der Ferne zu.
        rwinke fiona           ->  Du winkst in der Ferne.
         Fiona sieht:  Bongo winkt in der Ferne.
        Ohne 'r' wird die Interaktionsform des Verbes verwendet, mit
        'r' die interaktionslose Form.

INTERMUD:
        Ab Seherstufe kann man Fernverben auch zu Leuten in andere Muds
        senden. Hier gibt man einfach wie ueblich ihren Namen zusammen
        mit dem Mud an, zB 'winke sonne@finalfrontier grinsend'.

        Manche Muds unterstuetzen diese Moeglichkeit nicht; hier wird an
        den Zielspieler statt dessen eine entsprechende Textmeldung als
        Mitteilung gesandt.

SIEHE AUCH:
        verben, ignoriere, emote, illusion, ebenen


Start » Spielerhandbuch » Befehle » Spieler » Fernverben Letzte Generierung: 18.04.2018, 15:40
Email an: mud@wl.mud.de
Valid HTML 4.01!