Dokumentation zu: mnpc(STD)

HR Image


STANDARDOBJEKT FUER UMHERLAUFENDE MONSTER

BENUTZUNG
          inherit "npc";

          #include <properties.h>
          #include <npc/walking.h>

BESCHREIBUNG
          Umherlaufende Monster benoetigen ein paar Properties mehr,
          als ein normaler NPC. Diese sind in /sys/npc/walking.h definiert.
          Im einzelnen betrifft das vor allem:

PROPERTIES
          P_MSGIN
            Der Text, der beim Eintreten des NPC in den Raum ausgegeben wird.
            Er wird an den Namen des NPC angehaengt.

          P_MMSGIN
            Ebenso wie P_MSGIN, aber nur, wenn mitteln M_TORT gemovt wird.

          P_MSGOUT
            Der Text, der beim Verlassen eines Raumes durch den NPC 
            ausgegeben wird. Er wird an den Namen des NPC angehaengt.

          P_MMSGIN
            Ebenso wie P_MSGOUT, aber nur, wenn mitteln M_TORT gemovt wird.

          P_MSG_FORCE
            Die NPC-eigenen Bewegungsmeldungen werden immer ausgegeben, auch 
            wenn ein Raum andere setzt! (Damit Voegel immer fliegen und nicht
            im Sumpf waten, z.B.)

          P_MNPC_AREA
            Das Bewegungsgebiet des NPC.

          P_MNPC_DELAY
            Die Zeit, die der NPC, in einem Raum bleibt, bis er weiterlaeuft.

          P_MNPC_ENTER
            Enthaelt den Namen der Funktion, die nach Betreten eines Raumes
            ausgefuehrt wird.

          P_MNPC_LEAVE
            Enthaelt den Namen der Funktion, die vor dem Verlassen eines 
            Raumes ausgefuehrt wird.

          P_MNPC_FLAGS
            Enthaelt verschiedene Flags, die angeben wie sich der NPC bewegt,
            diese koennen sein: MNPC_WALK, MNPC_WALK_FIGHTING, 
            MNPC_INVINCIBLE, MNPC_FOLLOW_PLAYER, MNPC_NO_TPORT, MNPC_ALL_FLAGS

          P_MNPC_HOME
            Der Raum, in den der NPC bewegt wird, wenn er aus einem Raum nicht
            mehr hinaus kann.

          P_MNPC_LOAD_ROOMS
            Der NPC darf auch Raeume laden. (Mit Bedacht waehlen!)

          P_MNPC_LASTREV
            Enthaelt die Zeit der letzten Begegnung mit einem Player.

          P_MNPC_OLD_ENV
            Der letzte vom NPC betretene Raum.

          P_MNPC_OLDER_ENV
            Der vorletzte vom NPC betretene Raum.

          P_MNPC_MASTER
            Der Pfadname des Masters zur Steuerung der MNPCs.
            Normalerweise ist es nicht sinnvoll einen anderen zu
            verwenden als den Default.

          P_MNPC_SKILL
            Anzahl der schon betretenen Raeume, die der MNPC sich merkt. Er 
            versucht, moeglichst noch 'unbekannte' Raeume zu betreten. 
            Default ist 6.

          P_MNPC_SPECIAL_EXITS
            Wenn 1 darf der MNPC auch duch SpecialExits gehen.
            (Kann zu Problemen fuehren)

          P_MNPC
            Gibt 1 zurueck, wenn der NPC ein moving NPC ist. Wird intern
            gesetzt!

          Zusaetzlich die Properties aus /std/npc.

FUNKTIONEN
          Walk()
            Wird aufgerufen, um den NPC zu bewegen.

          Zusaetzlich die Funktionen aus /std/npc.

BEISPIELE
          /doc/beispiele/hund

SIEHE AUCH
          P_MNPC, P_MNPC_AREA, P_MNPC_DELAY, P_MNPC_ENTER, P_MNPC_FLAGS, 
          P_MNPC_HOME, P_MNPC_LASTREV, P_MNPC_LEAVE, P_MNPC_LOAD_ROOMS, 
          P_MNPC_MASTER, P_MNPC_OLDER_ENV, P_MNPC_OLD_ENV, P_MNPC_SKILL, 
          P_MNPC_SPECIAL_EXITS, npc(STD), netti, MNPCExits(L)


Start » Magierhandbuch » Docu » Std » Mnpc Letzte Generierung: 16.04.2009, 21:46
Email an: mud@wl.mud.de
Valid HTML 4.01!