Dokumentation zu: P_RESISTANCE

HR Image


PROPERTY:
	P_RESISTANCE

DEFINIERT ALS:
	"resistance"

DEFINIERT IN:
	/sys/living/combat.h

WERTE:
	Mapping ([ schadensklasse : prozentwert ])

BESCHREIBUNG:
	In dieser Property ist fuer NPCs oder Spieler gespeichert, wie 
	empfindlich sie auf bestimmte Schadenstypen reagieren. Dabei 
	geben die einzelnen Eintraege an, wieviel Prozent vom Schaden 
	einer Schadensklasse abgezogen (pos. Werte 1..100%) bzw. addiert
	(negative Werte -1...) werden. Ein Eintrag in P_RESISTANCE mit
	([ DT_MAGIC: 20, DT_COLD: -30 ]) bedeutet also das der entsprech-
	ende NPC/Spieler 20% weniger Schaden nimmt von Angriffen mit der
	Schadensklasse DT_MAGIC, dafuer aber 30% mehr Schaden bei Angriffen
	mit DT_COLD.

	Bei Angriffe mit mehreren Schadenstypen wird der Gesamtschaden auf
	die einzelen Schadenstypen aufgeteilt und dann einzeln eventuelle
	Resistenzen (und Empfindlichkeiten) ausgewertet. Wenn also ein Wesen
	mit obigen Resistenzen einen Angriff von 100 Schadenspunkten(SP) mit
	den Schadensklassen DT_MAGIC und DT_COLD erleidet, wird zuerst der
	Gesamtschaden auf die einzelnen Schadensklassen (50 SP mit DT_MAGIC
	und 50 SP mit DT_COLD) verteilt. Danach werden die einzelnen Resis-
	tenzen ausgewertet. Mit obigen Eintrag in P_RESISTANCE bekommt es 
	also 10 SP von 50 SP (DT_MAGIC) erlassen wegen seiner 20% Resistenz 
	gegen magische Angriffe, aber 15 SP zu den 50 SP (DT_COLD) addiert,
	wegen seiner Kaelteempfindlichkeit. Es bekommt also insgesamt 40 SP
	(DT_MAGIC) + 65 SP (DT_COLD) = 105 SP angerechnet.

	Im allgemeinen sollte eine Resistenz gegenueber einer bestimmten
	Schadensklasse mit einer erhoehten Empfindlichkeit einer (u.U.
	entgegengesetzten) Schadensklasse 'ausgeglichen' werden.

	Moegliche Schadensklassen siehe P_DAM_TYPE.

	Wird kein Prozentwert angegeben, ist defaultmaessig 50 gesetzt.

SIEHE AUCH:
	P_BODY, P_DAM_TYPE


Start » Magierhandbuch » Docu » Properties » P_RESISTANCE Letzte Generierung: 16.04.2009, 21:46
Email an: mud@wl.mud.de
Valid HTML 4.01!