Dokumentation zu: zweitie

HR Image


KOMMANDO:
        zweitie
        zweitie <Spielername>
        zweitie zustimmen
        zweitie [liste|sichtbar|unsichtbar]

ARGUMENTE:
        Spielername: Name des Spielers, der Dein Zweitie werden soll

BESCHREIBUNG:
        Wenn man unter verschiedenen Namen im Wunderland ist, muss man
        alle diese Namen als 'zu einer realen Person gehoerig' markieren.
        Die Zweitcharaktere nennt man 'Zweitie'. Diese Markierung ist
        Pflicht!

        Wenn Du sie nicht vornimmst, musst Du mit einer Bestrafung rechnen!

	Du kannst jedoch die Markierung 'unsichtbar' vornehmen, dann koennen
        unter normalen Umstaenden nichteinmal die Erzmagier sehen, ob du
        einen Zweitcharakter spielst oder nicht.
        
        Moechte man nun einen Zweitcharakter als solchen markieren, so
        muessen sich beide, der Erst- und der Zweitcharakter, in einen
        Raum begeben. Der Erstcharakter gibt nun ein
        'zweitie <name des zweities>'. Der Zweitie muss dieses mit
        'zweitie zustimmen' bestaetigen.

        Mit dem Kommando 'zweitie' bekommst Du eine Uebersicht ueber Deinen
        aktuellen Zweitie-Status. 'zweitie liste' zeigt eine Art Stammbaum
        Deiner ganzen Charaktere an.

SIEHE AUCH:
        finger, spielregeln


Start » Spielerhandbuch » Befehle » Spieler » Zweitie Letzte Generierung: 18.04.2018, 15:40
Email an: mud@wl.mud.de
Valid HTML 4.01!