Dokumentation zu: lies

HR Image


KOMMANDO:
        lies [an] <sache>|<gegenstand>
        lies [an] <gegenstand> in <behaelter>|"raum"
        lies [an] <gegenstand> auf <traeger>
        lies [an] <sache> an <gegenstand>|"raum"

ARGUMENTE:
        <sache>         ein Detail
        <gegenstand>    ein Gegenstand
        <behaelter>     ein Behaelter
        <traeger>       ein Traeger (Tablett, Teller, Tisch etc)

FUNKTION:
        Mit 'lies' kann man etwas versuchen zu lesen.
        Die Auswertung der Angaben ist genau so wie bei 'untersuche',
        naehere Erlaeuterung siehe dort.

BEISPIEL:
        Oft ist die Ortsbezeichnung "in raum" wichtig:
        >unt schild
        Ein Schild ist hier angebracht. Du solltest es lesen.
        >lies schild
        Du findest dort nichts zum Lesen.
        (Das ist der Fall, wenn man ein Schild im Inventar hat.)
        >lies schild in raum
        Dort steht: Bibliothek.

SIEHE AUCH:
        schau, untersuche, hoere


Start » Spielerhandbuch » Befehle » Spieler » Lies Letzte Generierung: 18.04.2018, 15:40
Email an: mud@wl.mud.de
Valid HTML 4.01!