Die Gilde der Barbaren

Linie

Beschreibung:

Die Barbarengilde ist ein reine Kämpfergilde, deren Mitglieder sich beim Beitritt der dunklen Seite zu wenden.

Als reine Kämpfergilde sind die Mitglieder der Gilde mehr auf Fähig- und Fertigkeiten, die im Kampf gegen die verschiedenen Kreaturen Vorteile erbringen, spezialisiert, als in der Magie. Diese wenden sie nur selten an, da sie, von ihren kämpferischen Fähigkeiten vollkommen überzeugt, der Magie weitgehend ablehnend gegenüberstehen.

Die einzelnen Fähig- und Fertigkeiten können durch spezielle Fertigkeitspunkte aufgewertet und verbessert werden. Desweiteren ist es den Barbaren möglich ihre körperliche Widerstandskraft gegen verschiedene Resistenzen zu trainieren.

Die Gilde gliedert sich in 10 verschiedene Gildenlevel.
Ein Barbar


Ort:Die Barbarengilde befindet sich in Rumak einem kleinen Dorf im Riftland.

Gildenvater:Sunday

Eintrittskosten: Um der Gilde beitreten zu können, muss der Anwärter bereits die Spielerstufe 4 erreicht haben, sowie die folgenden Attributswerte vorweisen können:
  • Intelligenz: 1
  • Geschicklichkeit: 2
  • Kraft: 5
  • Ausdauer: 4
Gildenstufen: Im Laufe seines Lebens ist es dem Spieler möglich, seine Stufe (Level) zu erhöhen. Dies hängt jedoch davon ab, wie gut er das Wunderland kennt und welche Erfahrungen er gesammelt hat.

Hier ist eine Übersicht über die Gildenlevel und der jeweils erlernbaren Fähigkeiten zu finden.

Hilfen: Im Wunderland kannst Du Dir die Hilfen über 'bhilfe' anzeigen lassen, wenn Du eine Gildenaxt bei Dir trägst.
Die WWW-Hilfe liest Du gerade.

Gildenobjekte: Beim Eintritt in die Gilde erhält jedes neue Mitglied eine Gildenaxt, das Wahrzeichen der Barbaren. Ab dem 5. Gildenlevel erwirbt das Mitglied außerdem einen Gürtel mit Giftpfeilen die im Kampf auf das Opfer geschleudert werden können, um es zu vergiften.

Fähigkeiten:
angst Das erlernen dieser Fähigkeit wirkt sich zusammen mit einem schlechten Charakter auf den Gegner so aus, dass dieser übermäßige Angst vor einem verspürt und im Kampf seltener trifft.

berserker Mit dieser Fähigkeit wird der Spieler zum verbissenen Kämpfer der sich ohne Rücksicht auf Verluste in das Kampfgetümmel stürzt.

bewerte Der Spieler kann hiermit einen Gegner oder anderen Spieler grob nach dessen Charakter bewerten.

blutrausch Diese Fähigkeit bringt den Spieler in einen wahren Kampfrausch. Er schlägt öfters zu, doch kann dabei auch leicht den Überblick verlieren, wenn er sich blindlings auf seinen Gegner stürzt.

faustschlag Damit kann man dem Gegner gehörig eins vor den Latz knallen und ihn mit den Fäusten nach allen Regeln der Kunst bearbeiten.

identifiziere Mit diesem Zauberspruch können eventuell vorhandene versteckte Informationen in einem Objekt entdeckt werden. Es ist allerdings nicht gesagt, daß ein Objekt wirklich versteckte Informationen enthält.

kampfschrei Ein lauter Schrei schüchtert die meisten Gegner ein und bis diese sich wieder erholt haben, kann man munter weiter angreifen. Allerdings sollte man nicht zu oft und zu laut schreien, denn sonst werden selbst die schwerhörigsten Monster taub und der Schrei damit nutzlos.

lebensmut Dieser Zauber reinigt den Körper von unnötigem Ballast, wie Essen, Trinken, Alkohol und Gift.

rüstung Diesen Zauberspruch erhält man als Questbelohnung. Durch Magie wird ein Teil des physischen Schadens absorbiert.

schaden Mit dieser Fähigkeit fügt man im Kampf seinem Gegner zusätzlich schweren Schaden zu.

schätz Mit dieser Fähigkeit kann man einen Gegner einschätzen, um zu sehen ob er besser oder schlechter ist, als man selbst.

stärke Beim Anwenden dieser Faehigkeit wächst man förmlich über sich hinaus und ungeahnte neue Kräfte durchströmen den Körper.

todesstoss Mit einer gezückten Waffe und dieser Fähigkeit kann dem Gegner enormer physischer Schaden zugefügt werden der unter Umständen sofort zum Tode führt.

widerstand Dies ist keine eigentliche Fähigkeit, sondern stellt die Widerstandskraft des Spielers dar und ist bei Gildeneintritt sofort verfügbar.