Hilfe für die Barbaren

Linie

F E R T I G K E I T S P U N K T E


Beschreibung: Die Fertigkeitspunkte sind die Berechnungsgrundlage für die meisten Fähigkeiten in der Barbarengilde.

Je mehr Fertigkeitspunkte man in eine Fähigkeit investiert, desto mehr verbessert sich ihre Wirkung, hinsichtlich angerichteten Schaden, erlittenen Schaden, Wirkungsdauer und anderer beeinflussender Faktoren.

Es gibt derzeit maximal 10 Fertigkeitspunkte die man einer Fähigkeit zuweisen kann. Bei jeder Erhöhung des Gildenlevel bekommt man eine feste Anzahl neuer Punkte (derzeit 5), die man in die Verbesserung der Fähigkeiten investieren kann. Da es 10 Gildenstufen in der Gilde gibt, bekommt man also insgesamt 50 Fertigkeitspunkte. Da aber 10 Fähigkeiten auf die Punkte zugreifen, kann man nicht allen die maximale Anzahl an Punkten geben, es ist also notwendig sich gründlich zu überlegen, in welche Fähig-/Fertigkeit man wieviele Punkte investiert. Auch sollte man anfangs nicht alle Fertigkeitspunkte einer einzelnen Fähigkeit geben, da in den höheren Gildenleveln neue Fähigkeiten hinzukommen.

Fuer die Erhöhung der Fertigkeitspunkte gibt es in der Gilde den Befehl <verbessere [faehigkeit]>, dem man als Argument die zu verbessernde Fähigkeit angibt.

ACHTUNG!!! Eine einmal getätigte Zuweisung kann nicht rückgängig gemacht werden, es sei denn, es werden neue Fähigkeiten in die Gilde eingeführt, die eine Umstrukturierung der gesetzten Punkte notwendig machen!


berücksichtigte Fähigkeiten:
  • angst, berserker, blutrausch, faustschlag, kampfschrei, lebensmut, schaden, stärke, todesstoss, widerstand


  • Ende

    Index