Dokumentation zu: map_objects.de(E)

HR Image


SYNOPSIS
        mixed *map_objects(object *arr, string fun, mixed extra, ...);

BESCHREIBUNG
        map_objects() verhaelt sich aehnlich wie map(), ruft jedoch
        arr[n]->fun(extra, ...) auf. Der Rueckgabewert ersetzt das Objekt
        in <arr>. Es ist eine beliebige Anzahl <extra> Argumente erlaubt.
        0-Eintraege in <arr> werden ignoriert.

SIEHE AUCH
        map(E), filter(E), filter_objects(E)

Das Original der Seite ist in Englisch.

Start » Magierhandbuch » Docu » Efun.de » Map_objects.de Letzte Generierung: 16.04.2009, 21:45
Email an: mud@wl.mud.de
Valid HTML 4.01!