Beende Schnicks Schreckensherrschaft

----------

Autor: Schnick *1*2*3*4*5*6*7*8*9o
Questpunkte: 110
Erfahrungspunkte: 100.000
empfohlen ab Stufe: 28
Bewertungen der Spieler: Spielspaß 8.7
Schwierigkeit 9.0
Gesamt 8.9
Questbelohnung: Ein Alchemieapparat.
Besonderheiten: Diese Quest ist optional. Sie gehört nicht zu den 80%, die man für die Seherstufe bzw. die Magierstufe benötigt. Sie ist aber bei einigen Gilden zur Erhöhung der Gildenstufe erforderlich:
  • Schwarzmagier: von Stufe 23 auf 27
  • Behüter: von Stufe 24 auf 28
  • Magiekundige: von Stufe 24 auf 28
  • Abenteurer: von Stufe 31 auf 32
Wer bereits über diesen Stufen liegt, sollte die Quest trotzdem schnellstens nachholen, da eine weitere Erhöhung der Stufe von dieser Quest abhängig ist.
 
Die Aufgabe:
In den tiefsten Tiefen der Räuberhöhle liegt der Eingang zum Schloß, in dem Schnick sein Unwesen treibt. Beende seine Schreckensherrschaft mit der Kraft des magischen Szepters, das am Ende einer wilden Jagd durch Raum und Zeit Dein Eigentum wird. Aber sei gewarnt: Schnick erschuf viele gefährliche Monster, heimtückische Fallen und falsche Fährten, die Dich während Deines Abenteuers des öfteren GROSSBUCHSTABEN lesen lassen....