Die Folterkammer des Hexenmeisters

----------

Autor: Red *1*2*3*4*5*6*7ooo
Questpunkte: 20
Erfahrungspunkte: 20.000
empfohlen ab Stufe: 20
Bewertungen der Spieler: Spielspaß 6.7
Schwierigkeit 6.8
Gesamt 6.8
Questbelohnung: Ein Rechenschieber, der automatisch die Erfahrungspunkte errechnet, die man durch das Erlegen eines Monsters bekommen hat und ein Gasballon, der das Tragen von sehr großem Gewicht erleichtert bzw. ermöglicht.
Besonderheiten: Diese Quest ist optional. Sie gehört nicht zu den 80 %, die man für die Seherstufe bzw. die Magierstufe benötigt. Sie ist aber bei einigen Gilden zur Erhöhung der Gildenstufe erforderlich:
  • Abenteurer: für die Gildenstufe 9
  • Barbaren: für die Gildenstufe 9
  • Behüter: für die Gildenstufe 8
  • Zwerge: für die Gildenstufe 9
Wer bereits über diesen Stufen liegt, sollte die Quest trotzdem schnellstens nachholen, da eine weitere Erhöhung der Stufe von dieser Quest abhängig ist. Für die Gilde der Abenteurer könnte die Quest kleinere Probleme mit sich bringen, daher wird angeraten niemals allein das Questgebiet zu erkunden.
 
Die Aufgabe:
In der Nähe vom Flußhafen sitzt ein kleiner Pandabär, der ganz dringend Deine Hilfe benötigt. Irgend etwas Geheimnisvolles geht bei den Hexern auf der Schatteninsel vor. Vielleicht kannst Du Licht ins Dunkle bringen. Aber es wird eine sehr gefährliche Aufgabe werden.
Ein wacher Verstand und eine gute Waffe sollten auf alle Fälle Deine Begleiter sein. Wenn nicht, läßt Du besser die Finger davon....