Die Währungen im Wunderland

Grundsätzlich ist es so, daß es zwei Währungen gibt. Eine innerhalb des Wunderlandes und eine außerhalb. Hinzu kommt die Seelenwährung, die auf der Schreckensinsel das wichtigste Zahlungsmittel ist. Einen schnellen Überblick über das Geld, welches man hat, bekommt man mit dem Befehl geld im Spiel. Es werden dabei jedoch keine Seelen angezeigt.

--------

Im Wunderland selbst kann man mit Edelsteinen bezahlen. Mit steigender Wertigkeit sind dies Bernsteine, Topase, Opale, Saphire und Smaragde.

SaphirenOpalenTopasenBernsteinen
Der Wert eines Smagardes entspricht61272864
eines Saphirs212144
eines Opals672
eines Topas'12

--------

In der Außenwelt des Wunderlandes gibt es die Kulanda-Taler. Diese sind mit steigender Wertigkeit Rakhshaar, Ushtare, Simbare, Tambare und Molare.

TambarenSimbarenUshtarenRakhshaar
Der Wert eines Moloars entspricht5502501250
eines Tambars550250
eines Simbars550
eines Ushtar10

--------

Eine besondere Art Zahlungsmittel stellen die Seelen dar. Sie werden in speziellen Steinen, den Seelensteinen, gespeichert. Einen solchen Stein bekommt man auf der Schreckensinsel, dem Zentrum der Schwarzmagier. Auf dieser Insel kann man fast nur mit Seelen bezahlen, es gibt jedoch die Möglichkeit, eine der beiden Währungen in Seelensteine zu tauschen. Zusätzlich besitzen die Seelensteine die Fähigkeit, erschlagenen Feinden die Seele zu rauben. (Wer gefallen an diesem Stein findet, kann ihn sich auf der Insel holen. Er ist für alle verfügbar.)


Start » Spielerhandbuch » Währungssystem
Email an: mud@wl.mud.de Valid HTML 4.01!