Apropos Ferne

----------

Dieses Gedicht ist von Pepsi. Pepsi erfreut das Wunderland in unregelmäßigen Abständen mit selbstgeschriebenen Gedichten. Manche Spieler warten auf die Veröffentlichung eines ganzen Gedichtbandes :-).
 
Apropos Ferne
 
Der Fels, der weit vom Gestade
im Nichts den Unwettern trotzt,
ist unbeschwert und leicht,
fliegt hin unter Wolken,
unerreicht vom Geschehen;
noch hat keine Flut ihn erweicht.

An seinen Schultern sich laben
Flamingos und Möwen
an grünem Moos.
Sie erzählen vom Lande,
von Auen und Wäldern,
vom Wasser, das küstenwärts floss.

Archimedischer Punkt,
bestimmt für sich selbst
das selbstlose Sein,
erträgt unerschüttert
nach eignen Gesetzen
die tägliche Pein.

Und manchmal, an klaren
sternhellen Nächten,
liegt er in Ruh.
Dann beschäftigt ihn leise
die Ferne, das Rauschen,
sieht er stille Dir zu.
 
Pepsi