Dokumentation zu: forschungspunkte(WL)

HR Image


FORSCHUNGSPUNKTE:

        Um den Schwerpunkt beim Spielen im Wunderland von der Kaempferei
        zu der Erkundung der Gebiete zu verlagern und um Komplettloesungen
        fuer Quests zu behindern, wurden ueberall im Wunderland Forschungs-
        punkte versteckt. Diese Punkte werden bei bestimmten Aktionen
        vergeben, die besonders sehenswert oder interessant sind oder fuer
        das Toeten besonders 'schwieriger' Gegner.

REGELN:

        1. Die 'sinnvolle' Verteilung der Forschungspunkte ist Aufgabe des
           jeweiligen Regionsmagiers. Im Zweifel ist der zustaendige
           Erzmagier der richtige Ansprechpartner. :)
        2. Der Regionsmagier hat mit den Informationen, wo FPs angemeldet
           sind, 'sorgsam' umzugehen. Es ist VERBOTEN, komplette Listen
           der angemeldeten FPs der Region an die Mitarbeiter der eignen
           oder Mitarbeiter anderer Regionen weiterzugeben! Sollten Listen
           bei 'Unberechtigten' auftauchen oder gar an Spieler weiter-
           gegeben werden, werden diese und der jeweilige Regionsmagier
           durch den zustaendigen Erzmagier zur Rechenschaft gezogen.
        3. Der Regionsmagier hat darauf zu achten, dass ein 'vernuenftiges'
           Verhaeltnis zwischen FPs, die durch Metzeln erreichbar sind und
           FPs, die durch echtes Forschen erhaltbar sind, besteht.
           Guenstig und fair ist etwa ein Verhaeltnis von 50:50.
        4. Es sollte darauf geachtet werden, dass ein angemessener Anteil
           der FPs auch fuer Nicht-Seher erreichbar ist, da fuer Seher die
           FPs nur von untergeordneter Bedeutung sind.
        5. Es ist darauf zu achten, dass Forschungspunkte nur in den
           Gebieten angemeldet sind, die fuer _alle_ Spieler tatsaechlich 
           erreichbar sind. FPs, die nur von Mitgliedern bestimmter Gilden
           oder sonstigen spziellen Eigenschaften erreichbar sind, sind
           nicht akzeptabel.
           Gegebenenfalls sind 'tote' FPs zu deaktivieren.
        6. Endgueltig deaktivierte FPs sind nach Moeglichkeit auf andere
           Objekte umzumelden, um die Liste nicht mit unnoetig vielen
           'toten' FPs zu fuellen.

HINWEIS:

        Das An- und Ummelden sowie das Aktivieren und Deaktivieren von
        Forschungspunkten wird mitgelogt.


        Holger@Wunderland 17.07.1998


Start » Magierhandbuch » Docu » Konzepte » Forschungspunkte Letzte Generierung: 16.04.2009, 21:44
Email an: mud@wl.mud.de
Valid HTML 4.01!